Neuerscheinung: Excellence in Change - Wege zur strategischen Erneuerung, 4. Aufl.

Die 4., überarb. u. erw. Aufl. des 'Excellence in Change' präsentiert ein umfassendes Konzept für das Management des Wandels und demonstriert seine Anwendung an zahlreichen aktuellen Praxisbeispielen.

1. Wer, Wann, Wo ?

978-3-8349-1253-4.jpg

Krüger, W. (2009): Excellence in Change - Wege zur strategischen Erneuerung, 4., überarb. u. erw. Aufl. 2009. 448 S. Mit 77 Abb. Geb. ISBN: 978-3-8349-1253-4. Erschienen im Gabler-Verlag.Professor Dr. Wilfried Krüger ist ordentlicher Professor (em.) für Unternehmensführung und Organisation an der Justus-Liebig-Universität Gießen. Seine Hauptarbeitsgebiete sind, neben dem Management des Wandels, Strategisches Management, Kernkompetenz-Management sowie Organisationsmanagement. Er ist der Praxis unterrichtend und beratend verbunden. Das Autorenteam setzt sich aus in der Praxis tätigen ehemaligen sowie derzeitigen Mitarbeitern am Lehrstuhl von Wilfried Krüger zusammen.

2. Woher, Wohin, Warum ?

Die Zukunftsfähigkeit von Unternehmungen verlangt die Bereitschaft und Fähigkeit zur kontinuierlichen Anpassung und Entwicklung. Um diesem Anspruch der "Excellence in Change" gerecht zu werden – und dies auch und gerade in Krisensituationen –, präsentiert das Buch ein umfassendes Konzept für das Management des Wandels und demonstriert seine Anwendung an zahlreichen Praxisbeispielen.

3. Was, Wie, Welche Ergebnisse ?

Für die 4. Auflage wurden aktuelle Erfahrungen sowie neue Entwicklungen von Theorie und Praxis berücksichtigt. Bei unverändertem Gesamtkonzept des Buches beziehen sich die Änderungen und Ergänzungen neben einer durchgehenden Aktualisierung und Erweiterung der Praxisbeispiele vor allem auf die:

  • Krisen- und Turnaround-Situationen und deren Bewältigung,
  • Umgestaltung von Wertschöpfungsarchitekturen und Geschäftsmodellen,
  • Konfigurierung von Wandlungsprojekten im Sanierungsfall und bei M&A-Vorhaben,
  • Formen und Möglichkeiten der virtuellen Kooperation und interaktiven Wertschöpfung mit Hilfe des Web 2.0,
  • Aufgaben und Rollen von Topmanagern in Veränderungsprozessen,
  • Entstehung und Bewältigung von Führungsdefiziten,
  • Methoden und Techniken zur Unterstützung von Wandlungsvorhaben.

4. Für Wen, unter Welchen Bedingungen ?

Zur Zielgruppe des Buches zählen Führungskräfte und ihre Stäbe, Berater, Studierende und Dozenten der Betriebswirtschaftslehre, insbesondere mit den Schwerpunkten Organisation und Unternehmungsführung.

5. Wie einzuschätzen ?

In die 4. Auflage sind zwischenzeitlich gewonnene Erfahrungen mit der Anwendung und Umsetzung des Konzepts in Vorträgen, Seminaren sowie Beratungs- und Entwicklungsprojekten eingeflossen. Zudem wurden neue theoretische und praxisnahe Entwicklungen berücksichtigt, insbesondere im Hinblick auf die krisenartige Wirtschaftslage. Gerade in der aktuellen Finanzkrise zeigt sich, inwieweit die schon erreichten Veränderungen dazu beigetragen haben, die Unternehmungen krisenfester und zukunftsfähiger zu machen. Erfolgreich sind tiefgreifende Veränderungen, wenn es gelingt, dem sachlich notwendigen Wandlungsbedarf mit dem Willen zur Veränderung und den erforderlichen Fähigkeiten zu begegnen. Das Buch leistet zum Gelingen dieser Vorhaben einen wesentlichen Beitrag.