Potsdamer gfo-Management - Kongress

Die Thematik bzw. Problematik des Compliance Management erweitert sich ständig. Parallel dazu findet eine verstärkte Entwicklung im Bereich integrierter Managementsysteme statt. Vom 29.-30. September 2008 stellt sich der Potsdamer gfo-Management - Kongress Ihren Fragen rund um das Thema Compliance und Managementintegration.

1. Wer, Wann, Wo ?Vom 29.-30. September 2008 findet der Potsdamer gfo-Management - Kongress zum Thema Integriertes Prozess-, IT- und Compliancemanagement statt.Weitere Informationen zur Anmeldung und

zum Ablauf der Veranstaltung finden Sie unter folgendem Link: 769gfo-Management-Kongress.pdf2. Woher, Wohin, Warum ?Die Thematik bzw. Problematik des Compliance Management erweitert sich ständig.

Parallel dazu findet eine verstärkte Entwicklung im Bereich integrierter Managementsysteme statt. Ein ganzheitlicher Compliance-Ansatz erfordert die Einhaltung sämtlicher Regeln und Vorschriften

hinsichtlich ihrer Einhaltung.3. Was, Wie, Welche Ergebnisse ?Sein Ursprung besitzt der Compliance Begriff im ökonomischen Umfeld und wurde Ende der 80er Jahre in der Finanzbranche der USA geprägt.

Die Unternehmen verpflichteten sich im Sinne einer Selbstverpflichtung ein System einzurichten, dass sicherstellte, dass sich alle Mitarbeiter an die rechtlichen Rahmenbedingungen hielten ("to

comply"). Insbesondere wurde hierbei die Fülle von Korruption, Insider Handel und Geldwäsche angesprochen.Parallel dazu fand eine verstärkte Entwicklung im Bereich der Generierung und Einführung

integrierter Managementsysteme als Führungsinstrumente für die Einhaltung bestimmter Managementstrategien statt. Beispiele hierfür sind z.B. Qualitätsmanagement, Umweltmanagement,

Gesundheitsschutzmanagement, Arbeitssicherheitsmanagement und andere Managementsysteme. Auch hier sind Managementsystemaudits und Evaluierungen vorgeschrieben, die aber anfänglich isoliert

voneinander durchgeführt wurden. Erkenntnisstand heute ist, dass in einem ganzheitlichen Compliance-Ansatz sämtliche Regeln und Vorschriften hinsichtlich ihrer Einhaltung durch ein übergeordnetes

Compliance Managementsystem zu gewährleisten sind.Auf dem Potsdamer gfo-Management - Kongress am 29./30. September 2008 erhalten Sie dazu in Form von Grundsatz- und Impulsreferaten praxisorientierte

und ganzheitliche Lösungen zur Umsetzung von Compliancemanagement. Weiter werden in vier Foren (Industrie, Dienstleistung, Gesundheitsmanagement, Öffentliche Verwaltung) von hochrangigen Referenten

in insgesamt 12 Fachvorträgen konkrete Umsetzungshinweise und Hilfestellungen zu den unterschiedlichen Facetten des Compliancemanagement innerhalb der genannten Branchen gegeben.Ergänzend zu den

Forenvorträgen können Sie sich auch der Fachausstellung im Foyer des Kongresshotels zu den Kongressthemen informieren. 4. Für Wen, unter Welchen Bedingungen ?Der Kongress richtet sich in erster Linie

an die direkt und indirekt von den aktuellen Anforderungen des Compliance Managements betroffenen Personenkreise. Aber auch Interessierte, die sich lediglich mittelbar mit den Themen Prozess- und

IT-Integration befassen, sind hierzu herzlich eingeladen! 5. Wie einzuschätzen ?Dies ist ein Beitrag in eigener Sache. Wir hoffen, dass wir Ihr Interesse wecken konnten!